SPD-Ortsverein Jena-Ost wählt erstmalig eine Doppelspitze im Vorstand

Parteileben

Der Ortsverein der SPD in Jena-Ost wählte als einer der ersten SPD-Ortsvereine deutschlandweit mit Daniela Gruber und Helge Fischer einstimmig zwei gleichberechtigte Vorsitzende. Die Wahl von Doppelspitzen auf Ortsvereinsebene ist erst seit März 2018 in der SPD möglich.

Fischer (34) ist in der Beratung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse berufstätig. Bereits in den letzten zwei Jahren war er Ortsvereinsvorsitzender. „Es freut mich sehr, dass wir uns nun zu zweit die Aufgaben teilen können. Ich sehe es als große Chance, gemeinsam mehr zu erreichen als alleine.“ Gruber (38) arbeitet als Projektkoordinatorin: „Die Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen hat Jahre lang darauf hingewirkt, dass wir eine solche Möglichkeit der Doppelspitze haben. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit dieser Entscheidung nun bundesweit mit zu den Vorreitern gehören.“

Im Rahmen der Vorstandswahl wurden außerdem gewählt: Sabine Teichgräber und Jörg Lauchstedt als stellvertretende Vorsitzende, Harald Kalbfuß als Schatzmeister sowie Jörg Fischer, Denis Heymann und Edgar Reisinger als Beisitzer.

 

Homepage SPD Jena

 

Befreundete Seiten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

19.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD AsF Jena/SHK - Mitgliedertreffen

Alle Termine

 

Ihr Abgeordneter im Bundestag

 

Banner_SPD-Jena_Programm_2014-2019

 

Banner_Mitgliedwerden